Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

Um Sie bestmöglich betreuen zu können, sowie unnötige Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir Sie, folgende organisatorische Abläufe zu beachten:

200705hausuordi091Terminvergabe:
Kinder sowie Patienten mit Schmerzen und Fieber bzw. Notfälle werden bevorzugt behandelt.
Für Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen sowie Vorsorgeuntersuchungen werden gesonderte Termine vergeben.

Überweisungen, Rezepte, etc.
Zur raschen Abwicklung des Ordinationsablaufes werden Überweisungen, Rezepte, Krankmeldungen sowie schriftliche Atteste (für private Atteste wird ein Unkostenbeitrag verrechnet) an der Anmeldung vorbereitet.

200705hausuordi133Auf den folgenden Seiten erhalten Sie genaue Informationen über: